Lehm zum Bauen bewährt sich schon seit tausende von Jahren. Warum nicht heute?

Profitieren Sie von der Lebendigkeit von Lehmputz und dem einzigartigen Wohnklima.

Lehm an der Wand säubert Ihre Luft und speichert eine gesunde Luftfeuchtigkeit - selbst Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert. 

Weitere Vorteile von Lehmputz ist die hohe schalldämmende Eigenschaft, die durch die hohe Rohdichte des Baustoffs erreicht wird.

 

 

 

Jedoch dürfen Sie sich nicht von der rohen Optik von Lehm erschrecken lassen. Der Gestaltung Ihrer Wand stehen auch beim Lehmbau keine Grenzen im Weg.


Ein Raumklima, das besonders behaglich ist erreichen Sie ganz einfach durch die sogenannte Klimaelemente. Ein Klimaelement ist eine Art Heizungsrohr, das in eine Lehmbauplatte eingelassen ist und als Wand- oder Deckenheizung genutzt wird. Hierbei arbeitet das Heizungssystem ausschließlich mit Strahlungswärme. Die Luft wird dabei kaum bewegt, was gerade für Asthmatiker und Allergiker wohltuend ist.

 

 

 

Auch im Sommer kann die Lehmwandheizung zu Ihrer Behaglichkeit beitragen. Durch den Einbau einer Wärmepumpe kann durch das Heizungssystem kaltes Wasser gepumpt werden und als Klimaanlage genutzt werden - und das ganz ohne einem Erkältungsrisiko oder hohen Energiekosten.

 

Profitieren Sie von der Wärmestrahlung Ihrer Heizung - wie Sonnenstrahlen auf der Haut.......